ANZEIGE

Xbox One Scorpio: Microsoft plant Mixed Reality-Inhalte für Konsolen

Xbox One Scorpio: Microsoft plant Mixed Reality-Inhalte für Konsolen

Im Rahmen der GDC 2017 enthüllte Microsoft, dass die Xbox One Scorpio bereits im nächsten Jahr mit Mixed Reality-Inhalten aufwarten wird. 

Viele Informationen zur neuen Microsoft-Konsole Xbox One Scorpio sind bisher nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Wir wissen lediglich, dass sie zum Weihnachtsgeschäft 2017 erscheinen und laut Aussage von Xbox-Chef Phil Spencer die „leistungsstärkste Konsole aller Zeiten“ werden soll.

Ob die Xbox One Scorpio zum Release auch eine VR-Funktionalität unterstützen wird, steht bislang nicht fest. Möglich wäre dies insofern, als Microsoft zum Ende des Jahres ebenfalls die Einführung eigener VR-Brillen von Drittanbietern plant.

Im Rahmen der aktuell stattfindenden Game Developers Conference deutete Microsoft nun an, ab 2018 Mixed Reality-Inhalte sowohl für die reguläre Xbox One als auch die Scorpio anzubieten. In unserem Wissens-Artikel zum Unterschied zwischen Virtual, Augmented und Mixed Reality erfahrt ihr mehr Details, worum es sich dabei handelt. Mit der Hololens hat Microsoft eine eigene MR-Brille im Portfolio, für die derzeit allerdings keine zweite Version geplant ist.

© Microsoft

Mixed Reality für Konsolen

Genauere Details darüber, um welche MR-Inhalte es sich genau handeln wird, wollte Microsoft indes nicht verraten. Ob das Unternehmen selbst für diese Inhalte verantwortlich zeichnen oder externe Entwickler damit betrauen wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Sobald es soweit ist, wird die Xbox One im nächsten Jahr also in direkte Konkurrenz mit der PlayStation VR von Sony treten, die sich bisher bereits über eine Millionen Mal verkauft hat.

Gegenüber der Seite UploadVR wollte ein Microsoft-Sprecher zwar keine direkte Aussage darüber treffen, ob die Hololens mit der Xbox One Scorpio kompatibel sein wird. Allerdings gab er dieses Statement ab:

Windows Mixed Reality-Erfahrungen werden mit der Zeit ihren Weg auch auf andere Geräte finden, inklusive der Xbox One. Entwickler können bereits dieses Jahr mit dem Basteln von Mixed Reality Gaming-Erfahrungen auf dem Desktop beginnen und sie 2018 auf die Xbox One bringen. Darüber hinaus haben wir heute nichts weiter anzukündigen.

Daraus lässt sich einerseits ableiten, dass Project Scorpio zum geplanten Release gegen Ende des Jahres wohl noch über keine MR-Inhalte verfügen wird. Darüber hinaus deutet die Erwähnung einer „Xbox One-Familie“ darauf hin, dass die reguläre Konsole solche Inhalte offenbar auch unterstützen wird. Bereits in der Vergangenheit hatte Microsoft verlautbart, dass es keine exklusiven Inhalte für die Scorpio geben werde. Das deckt sich mit dieser These deckt.

Was wir bisher jedoch noch nicht wissen, ist, ob Microsoft VR-Brillen ebenfalls von der neuen Konsole unterstützt werden. Interessant wäre außerdem, ob eine Kompatibilität für Oculus Rift und HTC Vive in Vorbereitung sind. Vermutlich werden wir bis zur E3 2017 diesen Sommer warten müssen, bis diese Fragen eindeutig geklärt sind. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de