VR-Spiele 2017: Highlights der Woche für PSVR, PC & mobile

Google Daydream HTC Vive Oculus Rift Playstation VR Samsung Gear VR VR Spiele VR-News
VR-Spiele 2017: Highlights der Woche für PSVR, PC & mobile

Jede Woche präsentieren wir euch die besten VR-Spiele für alle wichtigen Headsets. Ob PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive oder mobile Virtual Reality mit Google Daydream und Samsung Gear VR, hier ist für jeden VR-Enthusiasten etwas dabei.

Die bestimmenden Themen in dieser Woche sind eindeutig Science Fiction und Zombies. Doch auch für Adrenalin-Junkies sollten einige spannende Titel dabei sein.

Während das große Highlight für die Oculus Rift und HTC Vive ein ursprünglicher Launch-Titel für die PlayStation VR ist, feiert für die PSVR selbst eine ganz besondere Sensation ihren Release. Zudem erscheinen, wie bereits in den Highlights der vergangenen Woche, auch dieses Mal wieder zahlreiche vielversprechende Titel für die Gear VR. Die Google Daydream bekommt ebenfalls zwei neue Spiele spendiert.

Darüber hinaus geht diese Woche die Steam 360-Bibliothek an den Start. Steams hauseigene Video-Plattform bietet euch besondere VR-Erfahrungen abseits vom Gaming, etwa eine VR-Promo für Alien: Covenant. Der Film läuft diese Woche in den Kinos an.

Außerdem legen wir euch den Besuch der offiziellen Steam-Gruppe von VR-World ans Herz, wo wir als Teil des Kuratorenprogramms auf besonders empfehlenswerte VR-Spiele aufmerksam machen. Obendrein haben wir eine Video-Vorschau für den Monat Mai zusammengestellt, damit euch auch wirklich kein wichtiger Virtual-Reality-Titel entgeht:

Neue VR-Spiele für PC

Battlezone

Genre: Action, Simulation
VR-Brille: Oculus Rift, HTC Vive
Steuerung: Gamepad
Spielbereich: Sitzend

Battlezone war ursprünglich einer der Launch-Titel für die PlayStation VR und ist seit dieser Woche auch für den PC erhältlich. Wie im Arcade-Klassiker von 1980 steuert ihr einen schwerbewaffneten Panzer in der Egoperspektive durch neondurchflutete Sci-Fi-Landschaften. Die prozedural generierte Kampagne kann entweder Solo oder kooperativ mit bis zu 4 Spielern absolviert werden.

Euren Panzer könnt ihr zudem mit einer Vielzahl an Waffen und Power-Ups ausrüsten, um euch den Weg zum Showdown freizuschießen. Wie gut das Spielprinzip auch in der virtuellen Realität funktioniert, haben wir in unserem Test zu Battlezone überprüft. Battlezone bekommt ihr wahlweise im Oculus Store sowie auf Steam.

Freeze Climbing

Genre: Action, Geschicklichkeit
VR-Brille: HTC ViveOculus Rift
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Raumfüllend

Wie der Name vermuten lässt, klettert ihr in Freeze Climbing durch ein eisiges Gebirge bis zum Gipfel. Das Spiel unterstützt die Motion Controller der HTC Vive sowie Oculus Rift und erinnert an eine Low-Budget-Version von The Climb.

Nur mit Hilfe eurer Hände müsst ihr euch Meter um Meter vorantasten, doch schaut auf keinen Fall nach unten in die frostige Tiefe! Freeze Climbing gibt es auf Steam.

Star Dust: The Book of the Earth

Genre: Action, Shooter
VR-Brille: HTC ViveOculus Rift
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Star Dust: The Book of the Earth ist ein Sci-Fi-Shooter, in dem Spieler einen riesigen Mech durchs Schlachtgetümmel lenken. Die durch Unreal Engine 4 wunderschön in Szene gesetzte Spielwelt versetzt euch in Raumschiffruinen, Meteoritengürtel, intergalaktische Nebel und sogar Wurmlöcher.

Die Hintergrundgeschichte von Star Dust erzählt vom Plan der Menschheit, im 21. Jahrhundert weit ins Weltall vorzustoßen. Allerdings sind sie wenig vorbereitet auf die Gefahr, die dort auf sie lauert: Der Kontakt mit einer feindseligen Alien-Spezies führt zur Invasion der Erde, sodass sich die Überlebenden gezwungen sehen, ihren Heimatplaneten für immer zu verlassen. Wie die Reise verläuft, erfahrt ihr, wenn ihr euch Star Dust: The Book of the Earth auf Steam zulegt.

Void Rangers

Genre: Action, Shooter
VR-Brille: HTC ViveOculus Rift
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Raumfüllend

Void Rangers ist ein weiterer Shooter in futuristischem Ambiente. Sowohl in Sachen Gameplay als auch bei der Grafik erinnert das Spiel stark an Space Pirate Trainer, das uns im Test sehr für sich einnehmen konnte. Void Rangers bietet 20 Missionen, in denen wir mit einem Arsenal aus 12 verschiedenen Waffen zu Felde ziehen.

Unsere Waffen können wir zudem mit unterschiedlichen Upgrades versehen, was angesichts der bockschweren Bosskämpfe zum Ende eines jeden Levels auch bitter nötig ist. Void Rangers bekommt ihr auf Steam.

Speed and Scream

Genre: Adrenalin
VR-Brille: HTC ViveOculus Rift
Steuerung: Motion Controller, Gamepad, Tastatur/Maus
Spielbereich: Sitzend

Speed and Scream bietet euch unmögliche Achterbahnfahrten, unter anderem auf der Oberfläche des Mondes. In atemberaubender Geschwindigkeit treiben wir mit vier verschiedenen Fahrten unseren Adrenalinspiegel in ungeahnte Höhen.

Die Seele aus dem Leiben schreien könnt ihr euch mit Speed and Scream auf Steam.

Neverout

Genre: Puzzle
VR-Brille: HTC Vive
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Das Puzzlespiel Neverout setzt auf eine ebenso immersive wie verstörende Atmosphäre. Das Spiel steckt euch in einen kleinen klaustrophobischen Raum, aus dem es nur einen Ausweg gibt. Doch werdet ihr diese Prüfung überleben?

Neverout bietet über 60 anspruchsvolle Puzzles, die in vier Zonen unterteilt sind. Insgesamt kommen wir so auf eine Spielzeit von mindestens fünf Stunden. Wer sich der Herausforderung stellen will, findet Neverout auf Steam.

Voxel Shot VR

Genre: Horror-Survival, Shooter
VR-Brille: HTC Vive
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Voxel Shot VR schickt euch in  die Zombie-Voxelkalypse. Nur, wer geschickt mit der Waffe zu hantieren vermag, hat eine Chance gegen die untoten Horden. Es gilt, vier verschiedene Umgebungen mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad zu überleben, als da sind: Stadt, Wüste, Basis und Flughafen. Bossgegner wie Panzer und Helikopter erschweren euch das Weiterkommen.

Darüber hinaus wartet Voxel Shot VR mit einem Endlos-Modus auf, bei dem ihr euch auf einer weltweiten Rangliste behaupten müsst. Voxel Shot VR gibt es auf Steam.

Radioactive

Genre: Horror-Survival, Shooter
VR-Brille: HTC Vive
Steuerung: Motion Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Auch bei Radioactive handelt es sich um einen Survival-Shooter mit Zombies. Allerdings setzt das Spiel deutlich mehr auf Realismus, denn ähnlich wie in DayZ müsst ihr euch auf einem 25 Quadratkilometer großen Gebiet behaupten. Außerdem soll Radioactive ein ausgeklügeltes Inventarsystem, authentisches Waffen-Handling und eine ausgeklügelte Zombie-KI bieten.

Derzeit befindet sich Radioactive noch in aktiver Entwicklung. Eine erste Alpha des Spiels ist ab dieser Woche auf Steam verfügbar.

Neue Spiele für PlayStation VR

Farpoint

Genre: Shooter
Steuerung: Aim-Controller
Spielbereich: Stehend, Raumfüllend

Mit Farpoint erscheint diese Woche nicht nur eines der meist erwarteten Spiele für die PlayStation VR, sondern zugleich neues Zubehör für Sonys VR-Brille. Der dazugehörige VR-Ziel-Controller treibt die Immersion auf ein völlig neues Niveau, denn hiermit ist es möglich, den markanten Rückstoß jeder Waffe tatsächlich zu fühlen.

Farpoint verfrachtet euch als Begleitschutz zweier Wissenschaftler auf einen fremden Planeten, auf dem schon bald die Hölle losbricht. Auf euch allein gestellt, müsst ihr euch durch diese feindselige Welt kämpfen, um zurück zur Raumstation Pilgrim zu gelangen. Farpoint bekommt ihr inklusive dem Aim Controller bei MediaMarkt.

VR Karts

Genre: Rennspiel
Steuerung: DualShock4-Controller
Spielbereich: Sitzend

Bei VR Karts handelt es sich um einen Mario-Kart-Klon für Virtual Reality. Das Spiel ist bereits für die meisten anderen VR-Plattformen erhältlich und kann ab sofort auch mit der PlayStation VR erlebt werden.

Der Titel ist sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer mit bis zu sechs Fahrern spielbar. VR Karts bekommt ihr im PlayStation Store.

Neue Spiele für mobile VR

Space Battle

Genre: Action, Simulation
VR-Brille: Gear VR
Steuerung: Gear VR-Controller
Spielbereich: Sitzend

Die actionlastige Flugsimulation Space Battle wurde offenbar von Samsung selbst entwickelt, wenngleich der Release nicht an die große Glocke gehängt wurde. Darin nehmt ihr im Cockpit eines Kampfjets Platz und jagt über eine Stadtlandschaft sowie ein hübsch gerendertes Gebirge.

 

Space Battle ist kostenlos im Oculus Store verfügbar, dauert dafür aber auch nur ein paar Minuten.

Althora

Genre: Abenteuer, Puzzle
VR-Brille: Gear VR
Steuerung: Kopfbewegungen
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Althora versetzt euch in eine fremdartige Welt, wo es atemberaubende Landschaften und mysteriöse Tempel zu erkunden gilt. Ihr übernehmt die Rolle eines Weltraumpiraten, der auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz ist. Im Verlauf der fünf Kapitel müsst ihr Hinweise entziffern und diverse Puzzles lösen, die euch dem Schatz immer näher bringen.

Althora verzichtet völlig auf die Benutzung eurer Hände. Stattdessen interagiert ihr mittels eurer Kopfbewegungen mit der Umgebung. Wer von der Präsentation ebenso beeindruckt ist wie wir, findet Althora im Oculus Store.

BASKHEAD TRAINING

Genre: Sport
VR-Brille: Google Daydream
Steuerung: Daydream-Fernbedienung
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Baskhead Traning erlaubt es euch, Basketball in zwei verschiedenen Modi zu spielen. Entweder, ihr meistert 20 Herausforderungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad oder ihr versucht im Arcade-Modus in 45 Sekunden so viele Körbe wie nur möglich zu werfen.

Baskhead Training bekommt ihr im Google Play Store.

Hungry Shark

Genre: Abenteuer
VR-Brille: Google Daydream
Steuerung: Daydream-Fernbedienung
Spielbereich: Sitzend, Stehend

In Hungy Shark VR schwimmen wir als Haifisch durch eine riesige Unterwasserwelt. Wir erkunden Höhlen und Schiffswracks, wobei wir uns gegen zahlreiche Feinde wie stachelige Quallen oder Harpunentaucher wehren müssen. Nebenbei befreien wir unsere flossigen Freunde oder stellen unsere Schwimmfertigkeiten bei diversen Rennen auf die Probe.

Hungy Shark VR unterstützt die Daydream-Fernbedienung ist ist im Google Play Store verfügbar.

Stickar

Genre: App
VR-Brille: Gear VR
Steuerung: Gear VR-Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

In Stickar können wir 150 verschiedene Sticker auf die Köpfe unserer Freunde kleben. Es handelt sich also in gewissem Sinne um eine Virtual-Reality-Version von Snapchat. Eure Kreationen könnt ihr zudem mit Facebook Live Video direkt auf eure Pinnwand streamen.

Stickar ist kostenlos im Oculus Store verfügbar.

Gravity Quest

Genre: Abenteuer, Puzzle
VR-Brille: Gear VR
Steuerung: Gear VR-Controller
Spielbereich: Sitzend, Stehend

Gravity Quest erinnert ein wenig an das oben erwähnte Neverout, denn auch hier müsst ihr euch aus einem vertrackten Labyrinth befreien, das die Gesetze der Physik völlig ignoriert. Der fantastische Soundtrack verbreitet zudem eine wohlige Atmosphäre, die uns das Lösen der zahlreichen Rätsel etwas erleichtert.

Gravity Quest ist im Oculus Store erhältlich.

 

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

X