ANZEIGE

VR-Newsflash #22/2018: Astro Bot, Metacritic & VR Arcade

VR-Newsflash #22 VR Cover, Galak-Z The Virtual, Astro Bot Rescue Mission, Kitten'd. © VR Cover, 17-Bit, Sony Japan Studio, Star Vault AB

Heute, am 12.10.18, geht es in unseren VR-Newsbits um VR Cover für Oculus Go, die Spiele GALAK-Z: The Virtual, Astro Bot Rescue Mission und Kitten’d sowie den VR-Spielhallenbetreiber ArenaSpace.

Im VR-Newsflash erfahrt ihr täglich allerlei Wissenswertes aus der virtuellen Realität. Am heutigen Freitag geht es zunächst um ein neues VR Brillen-Ummantelung und ein VR-Shoot’em’Up. Außerdem berichten wir über einen sehr beliebten Titel für PlayStation VR und neue Inhalte für ein VR-Spiel für Katzenliebhaber. Unsere Reise durch die knallbunte VR-Welt endet mit guten Neuigkeiten von einem VR-Spielhallenbetreiber.

In unseren VR-Topnews geht es unter anderem um das jüngste Software-Update für die Oculus Rift.

VR Cover in Kürze auch für Oculus Go erhältlich

Das Unternehmen VR Cover gibt bekannt, dass eine entsprechende Ummantelung mit identischem Namen ab 31. Oktober auch für Oculus Go ausgeliefert wird. Vorbestellungen sind bereits über die offizielle Website möglich.

VR Cover erscheint noch in diesem Monat auch für Oculus Go. © VR Cover

VR Cover erscheint noch in diesem Monat auch für Oculus Go. © VR Cover

Die Ummantelung selbst besteht aus hochqualitativem veganem Leder. Dies soll höheren Tragekomfort bei längeren VR-Sitzungen gewährleisten als mit dem nackten Headset.

VR Cover ging ursprünglich im Jahr 2016 als Kickstarter-Projekt für Oculus Rift an den Start. Nach dem ersten Erfolg expandierte das Unternehmen schnell auf weitere VR-Headsets. Heute ist VR Cover auch für HTC Vive, Samsung Gear VR und Windows Mixed Reality verfügbar.

VR-Shoot em Up GALAK-Z: The Virtual für Oculus Rift erschienen

Wir bleiben bei der Oculus Rift, denn sie bekommt mit GALAK-Z: The Virtual nun ein neues VR-Shoot em Up spendiert. Ein schicker Trailer stellt uns das Spielkonzept in bewegten Bildern vor:

Inhaltlich orientiert sich GALAK-Z: The Virtual laut Jake Kazdal, Director und Lead Designer bei Entwickler 17-Bit, an den guten alten Space-Shootern der Spielhallen-Ära. Allerdings würzt es diese lange bekannten Tugenden mit einer modernen künstlichen Intelligenz, stimmigen Physikeffekten und prozedural generierten inhalten. Wir bekommen also das Beste von früher und heute vereint.

Die Spielwelten sind dabei wie die Staffel einer Fernsehsendung aufgeteilt. Jede von ihnen umfasst fünf Episoden mit einem zufällig ausgewählten Missionsziel. Da viele Elemente bei jedem neuen Spielstart prozedural geniert werden, ist der Wiederspielwert laut den Entwicklern enorm.

Astro Bot laut Metacritic bestes PSVR-Spiel aller Zeiten

Das VR-Jump ’n‘ Run Astro Bot Rescue Mission hat sich sowohl bei Kritikern als auch bei Spielern zum absoluten Lieblingsspiel gemausert. So belegt der Titel bei Metacritic aktuell in beiden Kategorien den ersten Platz der besten PSVR-Titel aller Zeiten.

Aber auch vor „klassischer“ PS4-Software muss sich Astro Bot Rescue Mission nicht verstecken. So belegt der VR-Hüpfer bei den beliebtesten PS4-Titeln dieses Jahres den sechsten Platz, bei den populärsten PS4-Spielen aller Zeiten ist es immerhin der 23. Platz. Außerdem hat das VR-Jump ’n‘ Run im PlayStation Store als einer von wenigen Titel eine Bewertung von fünf Sternen bekommen.

Wer einmal in Astro Bot: Rescue Mission reinschnuppern will, darf sich übrigens freuen. Am 16. Oktober erscheint nämlich eine kostenlose Demo.

Kitten’d: Content-Update für VR-Katzen-Sandbox erschienen

Ob der Early-Access-Titel Kitten’d einmal die Popularität von Astro Bot Rescue Mission erreicht, können wir natürlich nicht sagen, aber Star Vault AB hat dem VR-Spiel für Katzenliebhaber ein dickes Content-Update spendiert. Diesen Trailer gab es dazu:

Das Update konfrontiert uns mit dem Problem, dass die Katzen eine Bruchlandung erleben und fortan auf dem Kitten Planet festsitzen. Unser Ziel ist es, sie wieder nach Hause zu geleiten. Ähnlich wie in Nintendogs & Cats müssen wir die Katzen aber auch bei Laune halten und glücklich machen.

An neuen Inhalten gibt es jetzt zwei frische Katzenarten (Perser und Singapur), fünf neue Tools, neue Hüte und sieben neue Levels. Ein verbessertes Interface und die Beseitigung einiger Bugs runden das Update ab. Was genau geändert wurde, könnt ihr Steam entnehmen.

Nach gegenwärtigen Planungen von Star Vault AB erscheint die Vollversion von Kitten’d noch in diesem Jahr. Aktuell ist der Titel zu 70 Prozent fertiggestellt.

VR-Spielhallenbetreiber ARena Space expandiert nach Europa

Hundertprozentig beschlossen ist dagegen die Expansion des VR-Spielhallenbetreibers ARena Space nach Europa. Eine Summe von 7,7 Millionen Dollar, die überwiegend dafür verwendet werden soll, ist inzwischen gesichert.

Mit der baldigen Eröffnung einer Niederlassung in Amsterdam fällt der europäische Startschuss. Innerhalb des nächsten Jahres soll die Besucherzahl der VR-Zentren auf eine Million steigen. Bis 2021 sollen 150 VR-Parks ihre Pforten geöffnet haben.

ARena Space möchte sich von der Konkurrenz abheben, indem man viel stärker auf individuelle Inhalte für die einzelnen Besucher setzt. Gleichzeitig wird State of the Art-Technik geboten.

VR-Topnews: Software-Update für Oculus Rift & mehr

Doch damit entlassen wir euch noch nicht ins Wochenende. So haben wir das jüngste Software-Update für Oculus Rift unter die Lupe genommen und verraten euch neue Informationen zu Stormland. Außerdem durften wir Zero Caliber anspielen und zeigen euch die Möglichkeiten der freien Bewegung in VR.

Über welche der Ankündigungen und Releases freut ihr euch am meisten? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Wollt ihr noch mehr VR? Dann empfehlen wir euch wärmstens unseren Facebook-Kanal, sowie den VR-World-Newsletter (Anmeldung weiter unten auf dieser Seite).

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X