ANZEIGE

VR-Filme: AMC & Steven Spielberg wollen VR in die Kinos bringen

VR-Filme: AMC & Steven Spielberg wollen VR in die Kinos bringen

Der Kinobetreiber AMC Entertainment steckt 20 Millionen Dollar in das VR-Startup Dreamscape Immersive, das Ganzkörper-VR-Erfahrungen für Kinos in den USA und UK entwickelt.

Das VR-Startup Dreamscape Immersive hat bereits zahlreiche prominente Investoren an Land ziehen können, darunter Warner Bros., 21st Century Fox, MGM, IMAX Corporation und sogar Regisseur Steven Spielberg. Mit der Finanzspritze von AMC möchte Dreamscape Immersive in den nächsten 18 Monaten sechs AMC-Kinos in den USA und UK mit VR-Centern ausstatten.

Ganzkörper-VR-Erfahrungen im Kino

Dank der von Dreamscape Immersive entwickelten Motion-Capture-Technologie können dort bis zu sechs Personen gleichzeitig in immersive Ganzkörper-VR-Erlebnisse eintauchen und als gerenderte Avatare miteinander interagieren. Damit diese VR-Erlebnisse realisiert werden können, fließen 10 Millionen Dollar in deren Entwicklung. Zudem führt Dreamscape Immersive aktuell Lizenzgespäche mit mehreren großen Filmstudios.

IMAX' VR-Spielhalle in Los Angeles ist ein voller Erfolg. © IMAX

AMC-Konkurrent IMAX hat bereits eine erfolgreiche VR-Spielhalle in Los Angeles eröffnet.

Neben diesen sechs VR-Centern eröffnet Dreamscape Immersive im Frühjahr 2018 zudem einen Flaggschiff-Standort in der Westfield Century City Hall in Los Angeles. Bruce Vaughn, CEO von Dreamscape Immersive, ist auf die Kooperation mit AMC gespannt. Man wolle „Besuchern die Möglichkeit bieten, in fantasievolle Welten einzutauchen, wie es bisher nur durch Filme möglich war.“

VR-Erlebnisse sollen Kinobesucher anziehen

Für AMC ist die Zusammenarbeit eine Möglichkeit, den Besuchern ihrer Kinos mehr als nur einen größeren Bildschirm als Zuhause zu bieten und so wieder mehr Menschen ins Kino zu locken. Adam Aron, CEO und Präsident von AMC Entertainment, ist von den Storytelling-Fähigkeiten von Dreamscape Immersive überzeugt, die „mit Sicherheit bei den AMC-Kinobesuchern Anklang finden werden.“

VR-Attraktionen von Kinobetreibern sind keine Seltenheit mehr. In Los Angeles betreibt zum Beispiel die IMAX Corporation eine erfolgreiche VR-Spielhalle, mehr sollen folgen. Ebenso werden aktuell viele Freizeitparks mit VR-Erfahrungen ausgestattet, etwa das LEGOLAND Deutschland.

Steven Spielberg ist übrigens aktuell als Regisseur an der Verfilmung von Ernest Clines‘ VR-Roman Ready Player One beteiligt, die im April 2018 in die deutschen Kinos kommen soll. Kollege Ben hat für euch eine Übersicht aller Details zu Ready Player One zusammengestellt.

Kino braucht Snacks

Wo wir gerade über Kino reden: Unsere Partnerseite Koch-mit.de hat gerade sehr gute Tipps für selbstgemachte Snacks parat, die einen zünftigen Filmabend versüßen. Die kann man übrigens auch beim Zocken futtern, also schaut doch mal rein!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de