ANZEIGE

Cybershoes: VR-Schuhe sind großer Kickstarter-Erfolg

© Cybershoes

Bereits kurz nach dem Start geben deren Entwickler bekannt, dass die Kickstarter-Kampagne für die Cybershoes sehr erfolgreich verläuft. Was bedeutet das in Zahlen und wie geht es mit dem Projekt weiter?

Die als Alternative zu VR-Laufbändern gedachten Cybershoes wurden auf der E3 2018 vorgestellt und wir konnten bereits im Rahmen der gamescom einen Blick darauf werfen. Die kürzlich gestartete Kickstarter-Kampagne ist schon jetzt ein großer Erfolg für die Entwickler.

Innovatives VR-Bewegungskonzept überzeugt Backer

Die Idee hinter den Cybershoes ist einfach: Beide Treter funktionieren zusammen mit einem Barhocker, der komplett rotierbar ist und somit Bewegungsfreiraum in 360 Grad bietet. Selbstverständlich laufen wir dabei nicht wirklich.

Vielmehr bewegen wir in sitzender Position unsere Füße über den Boden und simulieren eine Laufbewegung. Die Rollen unter den Schuhen geben entsprechende Signale an die jeweiligen Spiele weiter. Technisch unterstützt sind alle Titel mit freier Bewegung.

Jetzt gibt es erste beeindruckende Zahlen aus der entsprechenden Kickstarter-Kampagne. So wurde innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als das Dreifache des ersten Finanzierungsziels (30.000 Euro) eingenommen. Konkret spendeten fast 500 Geldgeber mehr als 100.000 Euro.

Wie geht es mit den Cybershoes jetzt weiter?

Während die grundsätzliche Finanzierung der Cybershoes also gesichert ist, gibt es noch einige Ziele zu erreichen.

So versprechen die Entwickler beim Überspringen der Hürde von 300.000 Euro die garantierte Unterstützung von Z-Scaling. Bei einer noch nicht genannten Summe wird von Software-Seite sogar das Springen möglich gemacht.

Ebenfalls per Kickstarter wurde die Bewegungs-Controller-Plattform Alto100 finanziert, auf der wir uns mit Körperneigungen fortbewegen.

Was sagt ihr zur erfolgreichen Kickstarter-Kampagne der Cybershoes? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Wollt ihr noch mehr VR? Dann empfehlen wir euch wärmstens unseren Facebook-Kanal,
sowie den VR-World-Newsletter (Anmeldung weiter unten auf dieser Seite).

1 Kommentar

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de