HTC Vive Pro: Kommt nicht mit Valve Knuckles

In einer beeindruckenden Demo wurden bereits die beeindruckenden Interaktionsmöglichkeiten in VR durch die Valve Knuckles gezeigt.

Zur Vorstellung des neuen High-End-Headsets HTC Vive Pro wurden neue Bewegungs-Controller angekündigt. Allerdings wird es sich dabei leider nicht um die Valve Knuckles handeln.

Wir VR-Enthusiasten warten nun schon eine lange Zeit auf die Valve Knuckles. Dabei handelt es sich um neue Bewegungs-Controller für Virtual Reality. Sie machen die ganze Hand nutzbar: Alle Finger werden nachverfolgt, sodass unsere reale Hand auch in der virtuellen Realität exakt funktioniert.

Doch dieser Fortschritt der Controller-Technik lässt auf sich warten. Zwar sind bereits Dev-Kits in den Entwicklerstudios angekommen, über eine Veröffentlichung der Konsumenten-Version schweigt sich Valve aber weiter aus.

HTC Vive Pro mit verbesserten Vive-Controllern

Deshalb lag die Vermutung durchaus nahe, dass es sich bei den neuen Controllern, die HTC bei der Vorstellung der Vive Pro auf der CES 2018 ankündigte, um die Valve Knuckles handeln könnte. Doch dieser Zahn wird uns jetzt gezogen: Wie HTC gegenüber dem Magazin Road to VR bestätigte, werden die Knuckles nicht mit der HTC Vive Pro ausgeliefert.

„Das Release-Datum und die Einführung der Knuckles liegt allein bei Valve“, gab HTC an. Stattdessen werden die neuen Controller für die Vive Pro aktualisierte Vive-Controller mit Sensoren für Lighthouse-Tracking 2.0 sein. Das Design soll ebenfalls aktualisiert werden, nähere Informationen gab es aber nicht.

Valve Knuckles: Eigenvertrieb über Steam?

Es ist davon auszugehen, dass Valve die Knuckles ähnlich wie den Steam-Controller selbst über Steam vertreiben wird. Eine passende Einführungsgelegenheit wäre die Veröffentlichung eines der drei in Entwicklung befindlichen VR-Spiele von Valve. Wir vermuten, dass diese Spiele von Grund auf für die Knuckles (und damit auch für die freie Hand in VR) designt werden.

Aber auch zu den VR-Spielen hat sich Valve bislang nicht geäußert. Updates vom Steam-Betreiber kommen in der Regel immer völlig überraschend – und so werden wir uns weiter in Geduld üben müssen.

Immerhin gibt es am VR-Horizont schon weitere bemerkenswerte Controller mit Handtracking für VR, darunter die Datenhandschuhe von HaptX und BeBop Sensors.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X