Scarlett Johansson beweist Zeichentalent in VR

HTC Vive VR Erlebnisse VR-News
Scarlett Johansson beweist Zeichentalent in VR

Im Dezember stellte Jimmy Fallon ein neues VR-Segment seiner Show vor. Darin müssen Prominente Bilder erraten und spielen VR Pictionary.

Jimmy Fallon ist bekennender Videospiel-Fan. Da ist es kaum verwunderlich, dass er sich auch für Virtual Reality interessiert. Bereits im Dezember ließ er Prominente mit Hilfe des Künstler-Tools Tilt Brush für HTC Vive und Oculus Rift in VR Pictonary gegeneinander antreten. Anlässlich des Filmstarts von Ghost In The Shell griff Fallon den futuristischen Mal -und Rate-Wettbewerb wieder auf.

Darin treten zwei Teams, bestehend aus jeweils zwei Prominenten, gegeneinander an. Während das eine Team-Mitglied einen vorgegebenen Gegenstand in der virtuellen Realität zeichnet, muss sein Partner den jeweiligen Begriff innerhalb von 45 Sekunden erraten.

In der neuesten Ausgabe von VR Pictionary bilden die Schauspielerin Scarlett Johansson und der Comedian Michael Che ein Team. Sie treten gegen die Schauspielerin Dove Cameron und den Gastgeber Jimmy Fallon an.

Intuitive Zeichenkünste

In der ersten Runde musste Fallon ein „Clown-Auto“ zeichen. Seine Teamkollegin Dove Cameron brauchte nicht lange, um den richtigen Begriff zu erraten. Die nächste Runde schien schwieriger zu werden. Scarlett Johansson sollte einen Flipperautomaten zeichnen. Doch Ihr Teamkollege Michael Che brauchte nur wenige Sekunden, um Scarletts gelungene VR-Zeichnung richtig zu benennen. Auch in den folgenden Runden schenkten sich beide Teams nichts.

Was am meisten an dem Video beeindruckt, sind nicht die Zeichenkünste der Prominenten, sondern wie intuitiv und selbstverständlich sie mit der Technologie umgehen. Bedienungsschwierigkeiten mit den HTC-Vive-Controllern hatte keiner. Auch das Head-Tracking und das Zeichnen in Virtual Reality bereitete Scarlett und den anderen keine Probleme.

Euch ist Zeichnen zu anstrengend und ihr sehnt euch eher nach Entspannung? Dann empfehlen wir euch Relax VR. Dort könnt ihr an ruhigen Orten bei entspannter Musik nach dem Yoga Nidra-Prinzip meditieren.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zeige den nächsten MediaMarkt, um Virtual Reality hautnah zu erleben

X