ANZEIGE

Rush VR: Wingsuit-Action jetzt auch für PSVR erschienen

Rush VR: Wingsuit-Action jetzt auch für PSVR erschienen

Nachdem es seit einigen Monaten bereits für PC-VR-Headsets verfügbar ist, erscheint Rush VR jetzt auch für PlayStation VR. Gibt es Änderungen zu den anderen Versionen und was ist sonst noch zu beachten?

Bereits seit Juli konnten wir uns mit HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality in Rush VR im Wingsuit steile Abhänge hinunterstürzen. Jetzt ist auch die Portierung für Sonys PlayStation VR erhältlich.

Rush VR: Wingsuit-Action auf über 80 Strecken

Rush VR lässt uns mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über 80 Strecken, die auf vier Berge verteilt sind, im Wingsuit hinunterbrettern. Dabei sorgen Wetterwechsel und Tageszeitänderungen in Echtzeit für zusätzlichen Nervenkitzel. In den Modi Rennen zum Ziel, Time Attack und Score Challenge schlängeln wir uns durch Schluchten, weichen Felsnasen aus und stürzen steile Klippen hinab. Online-Duelle für bis zu acht Spieler sind ebenfalls möglich.

Exklusivinhalte gibt es auf PlayStation VR leider nicht. Bezüglich der Steuerung haben wir auf Sonys VR-Headset die Wahl, ob wir Rush VR mit DualShock-4- oder den beiden Move-Controllern spielen wollen.

Zeitlich begrenzter Rabatt für PlayStation-Plus-Mitglieder

Rush VR ist seit 4. Dezember im PlayStation Store zum Preis von 24,99 Euro digital für PlayStation VR erhältlich. PlayStation-Plus-Mitgliedern wird bis zum 19. Dezember um 0.59 Uhr deutscher Zeit ein Rabatt von 20 Prozent gewährt. Sie müssen folglich bis dahin nur 19,99 Euro für den Titel löhnen.

Hier rasen wir im Sonnentuntergang unaufhaltsam der Zielgeraden entgegen. Beachtet mal die schönen Schatteneffekte. © The Binary Mill

Hier rasen wir im Sonnentuntergang unaufhaltsam der Zielgeraden entgegen. Beachtet mal die schönen Schatteneffekte. © The Binary Mill

Adrenalinjunkies mit VR-Brille könnten auch bei Mount Wingsuit fündig werden. Hier stürzen wir ebenfalls Berge hinunter, sausen durch Checkpoints und jagen Highscores. The Climb schickt uns dagegen kletternd auf gefährliche Routen durch verschiedene Gebirgen – allerdings aufwärts.

Was sagt ihr zum Release von Rush VR für PlayStation VR? Werdet ihr euch den virtuellen Wingsuit für Sonys VR-Headset anlegen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wollt ihr noch mehr VR? Dann empfehlen wir euch wärmstens unseren Facebook-Kanal, sowie den VR-World-Newsletter (Anmeldung weiter unten auf dieser Seite).

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X