Runes: The Forgotten Path – Action-Abenteuer für VR angekündigt

Das neue Action-Abenteuer Runes: The Forgotten Path soll 2018 erscheinen.

Gute Nachrichten für Zauberer, denen bereits die Fingerspitzen jucken. Entwickler StormBorn Studio bringt mit Runes: The Forgotten Path ein neues Fantasy-Abenteuer auf den Markt. Welche VR-Headsets werden unterstützt und wann dürfen wir wieder (Zauber)sprüche klopfen?

Nach dem gelungenen Fantasy-Abenteuer The Wizards dürfen Fans virtueller Zauberkünste auf einen neuen Titel gespannt sein: Runes: The Forgotten Path will mit einem zauberhaften Action-Abenteuer punkten, in dem wir ebenfalls in die Rolle eines Magiers schlüpfen.

Runes: Magische Fantasy-Welt

In Runes werden wir zum abtrünnigen Magier namens „Leth“, der in einer postapokalyptischen Fantasy-Welt um sein Überleben kämpft. Dabei müssen wir beispielsweise aus einem magischen Gefängnis entkommen, Feinde abmurksen und Rätsel lösen. Um Zauber heraufzubeschwören, müssen wir mit den Bewegungscontrollern bestimmte Gesten ausführen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=oazPWJwuLH0

Dabei verspricht Entwickler StormBorn Studio eine vielseitige und detaillierte Welt. Zudem können wir uns mit verschieden Methoden fortbewegen. Zu den Fortbewegungsoptionen zählen Teleportation sowie Smooth Movement. Auch sollen wir zwischen der Ego-Perspektive und der Third-Person-Perspektive wechseln können.

Wann & für welche VR-Brillen erscheint Runes?

Darüber hinaus verspricht das Entwicklerteam einen Titel, der vollständig für Roomscale-VR entwickelt wurde. Wann Runes: The Forgotten Path erscheint, ist noch nicht genau bekannt, allerdings soll es noch 2018 soweit sein. Das Spiel wird für die VR-Headsets HTC Vive und Oculus Rift entwickelt.

Das neue Action-Abenteuer Runes: The Forgotten Path soll 2018 erscheinen.

Das neue Action-Abenteuer Runes: The Forgotten Path soll noch 2018 erscheinen.

Hier bei VR-World bleibt ihr natürlich auf dem Laufenden bezüglich Runes und darüber hinaus könnt ihr euch bereis den Titel auf die Wunschliste bei Steam setzen. VR-Zauberer kommen neben dem bereits genannten The Wizards zum Beispiel bei Waltz of The Wizard auf ihre Kosten.

Wie ist euer erster Eindruck von Runes: The Forgotten Path?  Wir freuen uns auf euren Kommentar.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X