ANZEIGE

Rolling Line: Modelleisenbahn-Sim lässt Züge in Virtual Reality rollen

Rolling Line: Modelleisenbahnen in VR rollen lassen.

Mit Rolling Line präsentiert Entwickler Gaugepunk Games eine spezielle Variante von Eisenbahn-Simulator. Denn anstatt „echter“ Züge lassen wir hier Modelleisenbahnen durch die virtuellen Miniaturlandschaft rollen. Was kann der farbenfrohe Virtual Reality-Titel?

Wer seiner Modelleisenbahn aus Kindheitstagen hinterher trauert bzw. einfach keinen Platz für eine Modellbau-Landschaft in den eigenen vier Wänden hat, wird an Rolling Line seine Freude haben. Die VR-Simulation wartet darüber hinaus mit einigen interessanten Features auf.

Rolling Line: Mehr Immersion dank cleverer Designidee

Dass Gaugepunk Games ihre Eisenbahn-Simulation optisch als Modellbau-Welt verpacken, ist ziemlich smart. Denn so wirkt es ganz natürlich für uns, dass wir von oben in die Zuglandschaft hinein blicken, nach Waggons mit unseren virtuellen Händen greifen oder Schienenteile auf der virtuellen Modellbau-Platte platzieren.

Gleichzeitig ermöglicht uns Virtual Reality Dinge, die wir bei einer echten Modelleisenbahn niemals machen könnten. Beispielsweise können wir uns schrumpfen, die Miniaturwelt aus der Ich-Perspektive erleben und selber eine Runde mit unseren Zügen fahren. Ein Wettersystem sorgt dabei für zusätzliche Abwechslung.

Wann erscheint Rolling Line?

Rolling Line erscheint via Steam am 6. April für HTC Vive und Oculus Rift. Der Titel wird neben den VR-Systemen auch das Spielen am PC-Bildschirm unterstützen – Natürlich ohne das Mittendrin-Gefühl, das die VR-Version ausmacht.

Die Zug-Simulation als virtuelle Modelleisenbahn aufzuziehen, ist ein cleverer VR-Design-Kniff der Entwickler.

Die Zug-Simulation als virtuelle Modelleisenbahn aufzuziehen, ist ein cleverer VR-Design-Kniff der Entwickler.

Wenn euch der Grafik-Still von Rolling Line gefällt und ihr gleichzeitig auch auf Strategie-Spiele steht, legen wir euch unsere Reviews zu Skyworld und Brass Tactics nahe.

Wer sich darüber hinaus dafür interessiert, wie man Perspektive und Spieldesign clever für ein packendes VR-Erlebnis kombinieren kann, findet Antworten in unserer Kolumne zum VR-Hit Moss.

Freut ihr euch auf Rolling Line? Welche anderen Frühjahr-Releases stehen auf eurer VR-Wunschliste? Schreibt uns in den Kommentaren!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de