VR-Puzzle-Abenteuer Red Matter: Releasedatum für Oculus Rift steht

Red Matter ist ein VR-Puzzler für Oculus Rift.

Mit Red Matter erwartet uns bald ein Oculus Rift-exklusives VR-Puzzlespiel mit interessanter Prämisse. Was hat sich Entwickler Vertical Robot ausgedacht, um uns an das retro-futuristische Spiel zu fesseln und wann dürfen wir losrätseln?

Oculus Rift-Besitzer bekommen mit Red Matter bald ein weiteres Spiel, das Nutzern anderer Headsets zumindest vorerst nicht zur Verfügung steht. Ist der Titel ähnlich vielversprechend wie bisherige Exklusiv-Hits wie Lone Echo?

Red Matter: Alternate History-Adventure in VR

Jedenfalls geht es bei Red Matter schon einmal storytechnisch ähnlich futuristisch zur Sache wie im SciFi-Adventure von Ready at Dawn. Allerdings setzt Vertical Robot bei seinem Abenteuer mit Puzzle-Elementen auf ein Paralleluniversum, das vom kalten Krieg zwischen Soviets und US-Amerikanern inspiriert ist.

Red Matter spielt in einem futuristischen "Was wäre, wenn?"-Szenario.

Red Matter spielt in einem futuristischen „Was wäre, wenn?“-Szenario.

Hier heißen die Widersacher „Atlantische Union“ und „Volksrepublik von Volgrovia“, und beide haben ihren Konflikt längst über die Grenzen der Erde hinaus ausgeweitet. Wir schlüpfen in die Rolle eines Agenten, um die Machenschaften der Volgrovianer auf dem Saturnmond Rhea zu untersuchen. Dabei spielt natürlich die titelgebende Rote Materie eine Hauptrolle.

Wann erscheint Red Matter?

Die Entwickler versprechen uns ein herausforderndes Puzzle-Abenteuer in detaillierten, surreal angehauchten Spielumgebungen. Die Steuerung des Einzelspieler-Titels erfolgt dabei ausschließlich über die Oculus Touch-Bewegungscontroller.

Red Matter soll am 24. Mai 2018 im Oculus Store erscheinen. Wer sich dazu entscheidet, das Spiel vorzubestellen, kann bei der Vorbestellung zur Zeit 5 Euro gegenüber dem Standardpreis von 34,99 EUR sparen.

Puzzle-Freunde mit HTC Vive, Windows Mixed Reality-Headset oder Oculus Rift können die Wartezeit mit dem hervorragenden FORM verbringen. PlayStation VR-Besitzer greifen zum Beispiel zu Moss, einem der besten VR-Spiele überhaupt.

Was denkt ihr über Red Matter? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

1 Kommentar

  1. Hi
    Leider wird deutsch nicht unterstützt.
    Weder ton noch untertitel.
    dann spare ich mir mein geld!

    Antworten

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X