ANZEIGE

Bewegungsfreiheit in Virtual Reality: Die Smartphone-App PocketStrafe

Pockestrafe macht uns zum virtuellen Weltenwanderer

Die App PocketStrafe macht uns zum virtuellen Weltenwanderer — und registriert dafür unsere Bewegungen mit dem Smartphone.

Noch ist das Durchstreifen der virtuellen Realität ein nur teilweise gelöstes Problem. Obwohl uns Roomscale-VR etwa mithilfe der HTC Vive bereits einen Bewegungsraum von bis zu 10m² gibt, sind ausufernde Wanderungen durch virtuelle Landschaften noch Zukunftsmusik. Seit Release der Oculus Touch-Controller für die Oculus Rift ist zwar auch damit Roomscale-VR möglich, allerdings nur in begrenztem Maße.

Viele Apps und Spiele greifen deswegen auf Kunstgriffe wie etwa Teleportation oder wildes Armfuchteln zurück, um die Fortbewegung innerhalb von VR zu vereinfachen. Mithilfe der App PocketStrafe präsentiert der Entwickler CoolFont jedoch eine deutlich elegantere Lösung. Für das Tracking unserer Schritte kommt hierbei nämlich unser Smartphone zum Einsatz.

Wie ihr sehen könnt, besteht ein großer Vorteil von PocketStrafe darin, dass unsere Hände frei bleiben, da wir das Smartphone bequem in die Tasche stecken können. Das ermöglicht zum Beispiel die gleichzeitige Verwendung von Motion Controllern.

Die Bewegungen werden per Wi-fi vom Smartphone an den Computer übertragen, der sie wiederum an die jeweilige VR-Anwendung weitergibt. Die Geschwindigkeit eures virtuellen Avatars lässt sich dabei mithilfe der App individuell anpassen.

PocketStrafe ist sowohl mit der Oculus Rift als auch mit der HTC Vive kompatibel. Bei den Smartphones werden sowohl das iPhone mit dem Betriebssystem iOS als auch Android-Geräte unterstützt. Allerdings befindet sich die App derzeit noch in der Testphase, weshalb es gelegentlich zu Aussetzern bei der Übertragung kommen kann.

Wer PocketStrafe selber einmal ausprobieren will und Hilfe bei der Konfiguration benötigt, dem empfehlen wir folgendes Video-Tutorial. Auf seiner Seite stellt Entwickler CoolFont außerdem ein umfangreiches FAQ zur Verfügung.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X