Perfect

Erlebnisse HTC Vive Oculus Rift PlayStation VR
6

VR-World Rating

8.3

VR-User

Zwischen Entspannung und Langeweile

Direkt zum Fazit

Mit Perfect möchte Entwickler nDreams eine VR-App bereitstellen, die uns einfach mal in hübschen Umgebungen abschalten lässt. Kurzfristig klappt das auch.

Virtuelle Realität kann so viel mehr als nur Spiele. Das zeigen bereits Musikvideos (Senza Peso), Kurzfilme (Invasion!) und hochwertige 360°-Videos. Große Firmen wie Amazon arbeiten zudem bereits an Apps, die Einkaufen in der virtuellen Realität möglich machen und bevor wir zukünftig eine Reise buchen, können wir uns vielleicht virtuell die Gegebenheiten vor Ort genau anschauen.

Da liegt es doch nahe, dass wir uns zwecks Entspannung direkt in die virtuelle Realität begeben, sozusagen in den virtuellen Kurzurlaub. Entwicklerstudio nDreams (The Assembly) hat mit Perfect eine solche Entspannungs-App geschaffen.

Keine Bewegungsfreiheit

Zu Beginn suchen wir uns in Perfect aus drei verfügbaren Karten eine aus und können darin ein bisschen Ruhe und die Schönheit der Umgebung genießen. Wir dürfen zwischen einer verschneiten Berggegend wählen, einem Waldsee mit Hütte und einer tropischen Insel. In jeder Karte gibt es drei Positionen an die wir uns stellen können – frei herumlaufen ist leider nicht möglich.

Aurora Borealis: Das Nordlicht ist den Entwicklern wirklich gut gelungen. / © nDreams

Aurora Borealis: Das Nordlicht ist den Entwicklern wirklich gut gelungen. / © nDreams

Das fokussiert zwar durchaus den Blick auf die Umgebung, nimmt aber auch die Möglichkeit, seinen eigenen perfekten Blickwinkel zu suchen und von dort die Umgebung zu genießen. Interaktionen beschränken sich auf das Herumwerfen einiger interaktiver Gegenstände (Schneebälle, Holzstückchen, Steine) oder das Anschalten eines Radios. Drei Sender mit ruhiger, durchaus angenehmer Musik stehen bei Perfect zur Auswahl.

Durchwachsene Präsentation

Die Grafik ist leider nicht immer so berauschend, wie wir uns das von einem Titel, in dem es gerade um den visuellen Genuss der Gegend geht, versprochen haben. Es sieht insgesamt alles gut aus (die Nordlichter sind sogar richtig toll gelungen), aber es fehlt ein gewisser Detailgrad. Vor allem, was beispielsweise Bäume und Berge angeht.

Was oberflächlich betrachtet in Ordnung geht, reicht für VR nun einmal nicht aus. Wer nur das Gesamtbild betrachtet, bekommt in Perfect stimmungsvolle Panoramen. Um richtig in die kleinen Welten einzutauchen, reicht es aber nicht.

Sieht eigentlich toll aus, aber die Tropeninsel hat den höchsten Langeweile-Faktor. / © nDreams

Sieht eigentlich toll aus, aber die Tropeninsel hat den höchsten Langeweile-Faktor. / © nDreams

Toller Sound

Die Umgebungsgeräusche sind dagegen ein Ohrenschmaus: Vogelzwitschern, Wasserplätschern sowie die ruhige Erzählerstimme im Hintergrund schaffen eine wirkliche Wohlfühl-Atmosphäre, die Mängel bei der Präsentation wieder wettmacht.

Wenn wir einfach mal ein bisschen in hübschen Umgebungen abhängen wollen, ohne zu sehr aufs Detail zu achten, dann werden wir in Perfect ganz gut bedient. Allerdings hätte man auch viel mehr daraus machen können. Gerade die wenigen vorgegebenen Aussichtspunkte lassen eventuell eintretende Entspannung schnell in Langeweile umschlagen.

Perfect findest du hier:

Das ist gut

  • Hübsche Panoramen
  • Toller Sound
  • Angenehme Musik

Das geht besser

  • Nur drei feste Aussichtspunkte
  • Texturen teilweise schwach
  • Aufgesetzte Interaktionen

Fazit

Hübsche Landschaften und großartiger Sound laden anfangs zum Verweilen ein. Doch schon bald kehrt durch die mäßige Präsentation Langeweile ein.
6

VR-World Rating

Grafik: 6
Sound: 9
Immersion: 6
WOW-Faktor: 6
Umfang: 4
Zum Anfang

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zeige den nächsten MediaMarkt, um Virtual Reality hautnah zu erleben

X