Oculus Rift: VR-Horrorspiel Home Sweet Home kommt diesen Monat

In dunklen Gängen lauert hinter jeder Ecke etwas Unheimliches.

Das neue Virtual Reality-Horrorspiel Home Sweet Home soll Ende September exklusiv für die Oculus Rift erscheinen. Das unheimliche Spiel rund um einen trauernden Witwer basiert auf thailändischen Mythen und Aberglauben.

Der Herbst rollt unaufhaltsam auf uns zu und mit ihm kommt ein Schwall an VR-Horrorspielen. Durchaus passend: Draußen wird es immer regnerischer und damit entsteht die perfekte Atmosphäre, um sich zu Hause mit neuen Titeln wie dem Until Dawn-Prequel The Inpatient oder Don’t Knock Twice einzuschließen und zu gruseln.

VR-Spiel mit thailändischem Setting

Auch das neue Home Sweet Home wirkt vielversprechend. Ihr schlüpft in dem Horrorspiel in die Rolle von Tim, einem Witwer, der seine Frau aufgrund von mysteriösen Umständen verloren hat. Eines Tages wacht er in einem unheimlichen Gebäude auf, in dem weibliche Geister euch heimsuchen. Das thailändischen Entwicklerstudio YggGame bringt in Home Sweet Home kulturelle Einflüsse aus der Heimat ein: Das VR-Horrorspiel basiert nämlich auf Mythen und Aberglauben aus der südostasiatischen Kultur.

Wie ihr dem Trailer entnehmen könnt, spielt ihr bei Home Sweet Home aus der Ego-Perspektive in einem thailändischen Setting. Das unheimliche Spielerlebnis fokussiert sich schwerpunktmäßig auf das Erzählen der Story. Neben zahlreichen Stealth-Elementen sollen dabei Rätsel das Gameplay abwechslungsreicher gestalten.

Release im September für Oculus Rift

Home Sweet Home kommt voraussichtlich bereits am 27. September für Oculus Rift auf den Markt, ist aber auch ohne VR-Brille spielbar. Ihr lenkt die Spielfigur im Sitzen per Touch-Controller oder Tastatur und Maus. Wenn ihr bereits vor Release ins neue VR-Horrorspiel reinschauen wollt, könnt ihr euch auf der Facebook-Seite der Entwickler eine kostenlose Demo herunterladen.

Ihr wollt noch mehr unheimlichen Spielspaß? In unserer Horror-Kategorie haben wir weitere spannende VR-Spiele für euch zusammengesucht – schaut mal rein!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X