ANZEIGE

Oculus Go: Update soll VR-Videoqualität massiv anheben

Filmgenuss mit Oculus Go: Mit den richtigen Apps kein Problem. © Oculus

Der prominente Oculus-Technikchef John Carmack hat eine neue Playback-Technik für VR-Videos angekündigt. Diese soll die Messlatte für Videoqualität auf autarken und mobilen VR-Brillen deutlich anheben. Worauf dürfen sich Nutzer von Oculus Go und neueren Samsung Gear VR-Modellen freuen?

Mit der jüngst veröffentlichten Oculus Go zielt Hersteller Oculus auf den Massenmarkt ab. Gaming-fremde Inhalte wie 360-Grad-Videos sollen diese Entwicklung entsprechend befeuern: Auf dem Sundance Film-Festival stellte das Unternehmen in diesem Jahr fünf vielversprechende Filme vor. Dank Carmacks Technik-Update könnten diese in Zukunft nun sogar noch besser aussehen.

Neue Videotechnik soll Qualitätssprung liefern

Oculus‘ Chief Technical Officer John Carmack hat auf Twitter Pläne hinsichtlich einer neuen Videotechnik für mobile Oculus-Geräte mit der Welt geteilt. Die Entwicklerlegende verspricht Video-Playback mit einer Auflösung von 5K x 5K bei flüssiger Bildrate von 60 FPS. In einem Folge-Tweet teilt Carmack technische Details:

Nutzer der Oculus Go und neuerer Samsung Gear VR-Modelle sollen die hoch angepriesene Technik als Update erhalten, das laut Carmack sehr groß ausfallen wird. Wann genau Oculus den neuen Standard für VR- und 360 Grad-Videos einführen will, hat der Cheftechniker allerdings noch nicht verraten. Bei welchem Content die neue Technik Premiere feiern wird, wissen wir hingegen bereits.

Premiere mit Neuveröffentlichung des VR-Kurzfilms Henry

Nutzer sollen die neue Videotechnik nämlich erstmals mit einer Neuveröffentlichung des animierten Kurzfilms Henry erleben. Dieser ist bereits seit dem Jahr 2016 für Oculus Rift verfügbar und wurde von dem inzwischen geschlossenen Oculus Story Studio inszeniert.

Henry ist ein unterhaltsamer Kurzfilm über einen kleinen Igel, der tragischerweise keine Freunde hat, weil er alles und jeden umarmen will. Das von Der Herr der Ringe-Darsteller Elijah Wood narrativ begleitete Machwerk wurde in seinem Erscheinunsjahr übrigens mit einem Emmy ausgezeichnet.

Henrys tragikkomische Geschichte soll bald in neuem Glanz erscheinen. © Oculus

Henrys tragikkomische Geschichte soll bald in neuem Glanz erscheinen. © Oculus

Wann die verbesserte Videotechnik flächendeckend in neueren Virtual Reality-Filmen Anwendung finden wird, muss sich noch zeigen. Ob darüber hinaus viele der bereits erschienenen VR- und 360 Grad-Filmproduktionen einen erneuten hochauflösenden Release bekommen, ist aktuell eher fraglich.

Ein optisch ansprechenderes Filmangebot dürfte Oculus allerdings in seinem Bestreben helfen, Virtual Reality attraktiv für den Massenmarkt zu gestalten. Die besten VR-Filme findet ihr bereits über unser verlinktes Special.

Habt ihr Henry bereits in Virtual Reality geschaut? Freut ihr euch auf eine Neuveröffentlichung in besserer Videoqualität? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de