ANZEIGE

Jay and Silent Bob VR: Comedy-Serie angekündigt

Kevin Smith bringt seine Figuren Jay und Silent Bob in VR.

Das beliebte Chaos-Duo Jay und Silent Bob feiert bald sein Comeback. Regisseur und Schauspieler Kevin Smith bringt seine beliebten Filmfiguren nun auch in die virtuelle Realität. Die kultigen Chaoten erhalten ihre eigene VR-Comedy-Serie names Jay and Silent Bob VR. 

Filmemacher Kevin Smith wurde dank seiner No-Budget-Indie-Komödie Clerks aus dem Jahr 1994 bekannt. Er erfand das Drogendealer-Duo Jay und Silent Bob, welches in fast jedem seiner Filme zu sehen ist. Nun erobern die beiden skurrilen Figuren die VR-Welt.

Mehr als ein Leckerbissen für Nostalgiker?

Die neue Comedy-Serie von Smith entsteht in Zusammenarbeit mit STX Surreal, der VR-Division von STX Entertainment. Dabei werden wir als Zuschauer die Perspektive des Charakters Silent Bob einnehmen, während Jay (Jason Mewes) uns durch diverse idiotische Abenteuer führt.

Kevin Smith schlüpft wie gewohnt in die Rolle von Bob und zeichnet sich bei der VR-Serie auch erneut für Regie und Produktion verantwortlich. Smiths Bob stellt in den Eskapaden des Duos stets den Ruhepol dar, während Jay den hyperaktiven Gegenpart gibt, der alleine jedoch wenig auf die Reihe bekommt.

Wann erscheint Jay and Silent Bob VR?

Die neue VR-Serie soll Sommer dieses Jahres erscheinen. Eine konkreter Veröffentlichungstag ist allerdings noch nicht bekannt. Zugang zu Jay and Silent Bob VR sowie weiteren VR-Titeln aus dem Hause STX Surreal werden wir über eine eigene App von Surreal erhalten, die für diverse VR-Headsets erscheinen soll.

Kevin Smith bringt seine Figuren Jay und Silent Bob in VR.

Kevin Smith bringt seine Figuren Jay und Silent Bob in VR. © Constantin Film

Jay and Silent Bob VR ist außerdem nur eines von mehreren neu angekündigten VR-Formaten der Surreal Studios. Unter anderem ist eine Serie von John Wick-Autor Derek Kolstad über einen mysteriösen Flugzeugabsturz im Jahre 1947 in Planung sowie eine Action-Komödie mit dem Guardians of the Galaxy-Star und Wrestler Dave Bautista.

Bereits im Februar berichteten wir außerdem über eine VR-Actionserie von Machete-Regisseur Robert Rodriguez, die ebenfalls von STX Surreal produziert wird.

Die Wartezeit auf Jay and Silent Bob VR lässt sich darüber hinaus auch prima mit den Werken aus unserer Übersicht zu den besten VR-Filmen überbrücken.

Seid ihr Fans des chaotisch-originellen Duos? Wir freuen uns auf eure Meinung zur neuen VR-Serie!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de