HTC: Valve arbeitet noch immer an drei VR-Spielen

HTC: Valve arbeitet noch immer an drei VR-Spielen

Der General Manager der HTC Vive in den USA hat in einem Interview erklärt, dass die Spieleschmiede Valve weiterhin an drei eigenen VR-Spielen arbeitet. Nach einer ersten Ankündigung besagter Spiele vor einigen Monaten war es zu dem Thema still geworden.

Bereits im Januar dieses Jahres verriet Valve-Chef Gabe Newell auf Reddit, dass der Steam-Betreiber an drei eigenen, vollwertigen VR-Spielen arbeite. Fast ein Jahr später macht sich die Valve-typische Informationsarmut deutlich bemerkbar. Doch an den Plänen des Unternehmens soll sich laut Dan O’Brien, General Manager der HTC Vive in den USA, nichts geändert haben.

VR-Spiele von Valve noch immer in Entwicklung

Mit The Lab gibt es bereits eine qualitativ hochwertige Minispielsammlung von Valve für die HTC Vive. Vollwertige Spiele für Virtual Reality sind allerdings immer noch rar gesät. Im Interview mit dem RollingStone-Ableger Glixel hat O’Brien verraten, dass die versprochenen Spiele des Entwicklers nach wie vor in Arbeit sind.

„Ich bin für die Kommunikation zwischen HTC und Valve zuständig. Ich treffe mich wöchentlich mit Valve um alles rund um neue Inhalte, Produktveröffentlichungen, Features und Funktionen zu besprechen. Sie sind immer noch schwer damit beschäftigt, ihre Versprechen einzuhalten.“

Großes Markenpotenzial mit Portal, Half-Life & Co.

Worum es sich bei den geheimnisvollen Spielen konkret handelt, ließ sich natürlich auch O’Brien nicht entlocken. Wer jedoch mit dem Spielekatalog von Valve vertraut ist, der weiß, dass dieser diverse vielversprechende Marken für VR umfasst.

Half-Life 2 © Source Mod Team

Half Life 2 wird derzeit von einem Mod-Team in die Virtual reality übertragen.

Die Zombiehorden eines neuen Left 4 Dead-Spiels ließen sich beispielsweise in der virtuellen Realität umsetzen. Die verrückten Puzzle-Elemente eines Portal 3 könnten unsere Rätselfähigkeiten auf die Probe stellen. Und während die Hoffnung auf die Fortführung einer ganz bestimmten Egoshooter-Reihe nach über einer Dekade Wartezeit bei vielen Fans fast verschwunden ist, könnte die HTC Vive durch ein Half-Life 3 VR wohl den ultimativen Verkaufsboost erhalten. Immerhin ist bereits ein Mod-Team dabei, Half Life 2 für Virtual Reality zu bringen.

Möglicherweise gibt es im kommenden Jahr 2018 Neuigkeiten zu dem Thema. Wir erwarten zudem, weitere Infos über eine Veröffentlichung der Valve Knuckles zu bekommen. Und Gerüchten zufolge könnte auch eine HTC Vive 2 angekündigt werden. Uns erwartet in jedem Fall ein spannendes Virtual Reality-Jahr.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zeige den nächsten MediaMarkt, um Virtual Reality hautnah zu erleben

X