Everspace: VR-Unterstützung zum Release Ende Mai

HTC Vive Oculus Rift VR Spiele VR-News
Everspace: VR-Unterstützung zum Release Ende Mai

Das SciFi-Abenteuer Everspace für PC & Xbox One verlässt Ende diesen Monats den Steam Early Access. Die Vollversion des über Kickstarter finanzierten Weltraum-Shooters mit Roguelike-Elementen wird die VR-Headsets Oculus Rift, HTC Vive und OSVR unterstützen.

Wie das deutsche Indie-Entwicklerstudio Rockfish Games bekannt gab, wird die Vollversion von Everspace neben dem Support von Oculus Rift, HTC Vive und OSVR auch die angekündigten Story-Missionen, vollvertonte Cutscenes und Steam-Achievements beinhalten. Zudem wird es einen brandneuen Bossgegner im komplett überarbeiteten Endsektor des Spiels geben. Der Hardcore-Modus mit Permadeath und ein Joystick-Support werden erst nach Release mit einem kostenlosen Update hinzugefügt. Dafür enthält die Vollversion des SciFi-Shooters zu Release eine deutsche Sprachausgabe.

Roguelike: Zufallsgenerierte Weltraum-Level

Anders als Genrevertreter mit Multiplayer-Fokus wie EVE: Valkyrie setzt das Singleplayer-Abenteuer Everspace auf eine non-lineare Geschichte: Der Protagonist wacht ohne Erinnerung in einem Raumschiff am Rande der Galaxie auf, bereit herauszufinden, welche Aufgaben auf ihn warten. Dafür stehen euch drei Raumschiffe mit unterschiedlicher Startausrüstung zur Auswahl, die ihr wahlweise aus der Cockpit-Ansicht oder der Third-Person-Perspektive steuern könnt.

Die spektakulären Weltraumschlachten finden dabei in riesigen, zufallsgenerierten Leveln statt, weshalb jeder Flug ein einzigartiges Erlebnis bieten soll. Auf eurer Reise durch Wurmlöcher sammelt ihr Ressourcen und Bauanleitungen, mit denen ihr euer Raumschiff modifizieren und reparieren könnt.

Im Weltraum-Shooter Everspace könnt ihr auch aus der Cockpit-Perspektive eure Gegner abschießen.

Ab dem 26. Mai 2017 könnt ihr in Everspace auf die Jagd nach Weltraumpiraten gehen. Wer jetzt schon seine Reise in den Weltraum antreten möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf unseren Test zu Detached, das uns mit seinen Navigation-Puzzles und Staun-Momenten überzeugt hat. Viele weitere VR-Spiele mit Weltraum-Setting findet ihr zudem auf unserer Sciene Fiction-Themenseite.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

X