Doors of Silence – The Prologue: Survival-Horror für Samsung Gear VR

Doors of Silence – The Prologue: Survival-Horror für Samsung Gear VR

Mit Doors of Silence – The Prologue von Blackbite Interactive ist vor kurzem die erste Episode einer neuen Survival-Horror-Serie für Samsung Gear VR erschienen.

Im Prolog von Doors of Silence kommt ihr in einer laborähnlichen Bunkeranlage zu Bewusstsein, ohne zu wissen, wo ihr seid und wer ihr seid. Um euch herum lauern überall bösartige Wesen, vor denen ihr euch verstecken müsst, während ihr die dunklen Geheimnisse dieser albtraumhaften Welt aufdeckt.

Doors of Silence greift tief in die Trickkiste des Suvival-Horrors: Flackernde Glühbirnen, mit Blut gefüllte Badewannen, jede Menge Jump Scares, scheinbar tote Porzellanpuppen, denen Blut aus den Augen läuft – alles im VR-Horrorspiel enthalten. Dank der Unreal Engine 4 ist der Horror so realistisch wie selten zuvor.

Kostenlose Demo für Oculus Rift verfügbar

Eine Demo zu Doors of Silence ist bereits vor knapp drei Jahren erschienen – damals allerdings noch für das DK2 der Oculus Rift. Auf der Website des Horrorspiels könnt ihr diese Demo nach wie vor kostenlos downloaden. Zudem wird Doors of Silence aktuell auch für andere VR-Headsets umgesetzt. Welche das genau sind, haben Blackbite Interactive noch nicht verraten.

In Doors of Silence für Gear VR kriecht der Horror aus allen Ecken.

Die Samsung Gear VR-Version von Doors of Silence – The Prologue könnt ihr jedenfalls im Oculus Store für knapp 5 Euro erwerben. Wann die nächste Episode des Horrorspiels veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Viele weitere gruselige VR-Spiele findet ihr auf unsere Survival-Horror-Themenseite.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X