ANZEIGE
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst! Das Video und somit die Verbindung zu YouTube werden erst nach einem Klick auf "Video aktivieren" freigeschaltet. Beim Aktivieren werden Daten an YouTube bzw. Google gesendet und dort unter Umständen gespeichert. Details entnehmen Sie bitten den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy

Dead Secret

HTC Vive Oculus Rift Spiele
6

VR-World Rating

Dead Secret Test: Das VR-World Review zum Grusel-Adventure

Direkt zum Fazit

Im Grusel-Adventure Dead Secret suchen wir nach Hinweisen für eine Mord-Story. Schließlich soll hier ein Professor in seinem Arbeitszimmer erfroren sein. Im Sommer…

Dead Secret ist – das vorweg – ein nahezu klassisches Point&Click-Adventure. Wir spielen eine Journalistin, die in einem Haus nach Antworten den Tod eines Professors betreffend sucht. Dabei suchen wir nicht bloß nach Hinweisen, wir müssen auch Dinge kombinieren, um weiterzukommen. Die einfachste Kombination ist natürlich Schlüssel und Schloss.

Wir bewegen uns in typischer Point&Click-Manier wie auf Schienen von einem Blickpunkt zum nächsten. Das ist zwar nicht ganz so immersiv, wie es mit der Bewegungssteuerung der HTC Vive möglich wäre, aber wir können uns in Ruhe umsehen und mit den Dingen in Reichweite interagieren.

Wir öffnen Schubladen, lesen Notizen, schauen uns in einem Spiegel an, in dem wir auch Hände haben – für die Bedienung wurden uns aber leider keine virtuellen Gliedmaßen spendiert.

©Robot Invader

© Robot Invader

Sei es drum, denn was Dead Secret richtig gut macht, ist die Gruselatmosphäre einzufangen. Typisch für Point&Click geht es ruhig und beschaulich zu – zumindest was das Spieltempo angeht. Denn mit jeder Information, die wir sammeln, jedem kleinen Rätsel, das wir lösen, wächst das Unbehagen, mit jedem Fortschritt nimmt die Spannung zu. Was hat es mit den Masken auf sich? Und was befindet sich eigentlich hinter der verschlossenen…

Oh Gott! Jemand hat laut gegen die Tür geklopft, als wir direkt davor standen! Der Schock steht uns ins Gesicht geschrieben, das Herz rast – wir sind beinahe zu Tode erschrocken. In dem engen, stillen Haus erleben wir ein paar solcher Schockmomente – allerdings sind diese nicht übertrieben, sondern werden gut dosiert eingesetzt. Bei einigen dieser Horror-Situationen können wir sogar draufgehen – wenn wir nicht das richtige Versteck erwischen.

Hier sind die Entwickler über das Ziel hinaus geschossen, denn mit Trial&Error bei der Verstecksuche machen sie die Gruselatmosphäre wieder kaputt, der Horror verliert seinen Reiz.

©Robot Invader

© Robot Invader

Die Grafik ist keine Offenbarung sondern eher zweckmäßig. Uns bringt hier auch nichts zum Staunen: Die grafischen Details sind ordentlich, aber nicht die Hauptsache. Dead Secret legt den Fokus auf die spannende Geschichte und die gruselige Atmosphäre – und das macht das Spiel wirklich gut, ganz besonders in der virtuellen Realität.

Hier findest du Dead Secret:

Das ist gut

  • Toller psychologischer Horror
  • Spannende Geschichte
  • Motivierende Mörderjagd

Das geht besser

  • Grafik eher zweckdienlich
  • Trial&Error-Passagen

Fazit

Spannende Mörderjagd mit viel psychologischem Horror in glaubwürdiger, wenn auch zweckmäßiger grafischer Umgebung.
6

VR-World Rating

Gameplay: 7
Story: 8
Grafik: 6
Immersion: 6
Umfang: 7
WOW-Faktor: 4
Zum Anfang

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X
×
Liebe Leser,
VR-World und GameZ machen gemeinsame Sache! Ab sofort findet ihr aktuelle Artikel und News zum Thema Virtual Reality auf GameZ.de. Die bisherigen Inhalte der VR-World bleiben euch hier allerdings erhalten und ihr könnt weiter darin stöbern. Wir freuen uns darauf, euch auf GameZ.de begrüßen zu dürfen.

Euer Team der VR-World
Weiter zu GameZ.de