CES 2018 – Vorschau, Infos & aktuelle News

Die CES 2018 findet in Las Vegas statt.

Ihr wollt wissen, was auf der Consumer Electronics Show 2018 abgeht? Was erwarten wir für Virtual und Augmented Reality? Wir haben nicht nur die Vorschau, wir aktualisieren ständig die wichtigsten Meldungen der Messe in diesem Übersichts-Artikel.

Die CES ist ein wichtiger Termin für technikaffine Personen. Innovationen, neue Geräte, Zubehör und vieles mehr aus dem Elektronik-Bereich werden von den Herstellern präsentiert. Für uns ist diese Veranstaltungen ebenfalls äußerst interessant: Virtual Reality und Augmented Reality waren schon im letzten Jahr stark vertreten und werden – aller Voraussicht nach – dieses Jahr auf der Messe noch viel präsenter sein.

In diesem Artikel schauen wir voraus und werden alle wichtigen News der Messe übersichtlich aktualisieren. Für die nächste Woche empfiehlt sich also ein Lesezeichen. Nach der CES 2018 (09. – 12. 01. 2018, Las Vegas) werden wir alle Neuigkeiten in einem eigenen Artikel zusammenfassen und für euch einordnen.

HTC

HTC Vive 2: Vorstellung geplant?

Eine Twittermeldung sorgte am Freitagabend für Hype-Stimmung bei den VR-Enthusiasten: HTC kündigte eine Steigerung der Auflösung für die HTC Vive an. Unklar ist, ob es sich dabei um ein Upgrade, ein Addon oder sogar den Nachfolger der HTC Vive handelt.

Update: Das neue VR-Headset heißt HTC Vive Pro.

Vive Focus

HTC hat sich im letzten Jahr aus dem Deal mit Google über die Herstellung eines Standalone VR-Headsets für die Daydream-Plattform zurückgezogen. Stattdessen wurde in China die VR-Brille Vive Focus vorgestellt, die wahrscheinlich in diesem Jahr auch im Westen erscheinen wird. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass HTC die Vive Focus auf der CES 2018 zeigt.

HTC kündigte die autarke HTC Focus für den chinesischen Markt an.

HTC kündigte die autarke HTC Focus für den chinesischen Markt an.

Wireless-Adapter in Zusammenarbeit mit Intel

Es ist mittlerweile fast ein Jahr her, dass Intel und HTC ihr Wireless-Addon für VR-Brillen zeigten. Weitere Infos gab es seither nicht. Stattdessen stampfte Intel sein eigenes VR-Headset Project Alloy komplett ein. Ist das Wireless-Addon auch Geschichte oder bekommen wir nächste Woche neue Infos?

Update: HTC kündigte den Vive Wireless Adapter an.

Aktuelle News

Intel

Aktuelle News

Oculus

Oculus Go

Die beiden großen Hersteller von VR-Brillen, HTC und Oculus, scheinen davon überzeugt zu sein, dass mobile VR-Brillen ohne Smartphone eine Marktlücke sind. Zeigt Oculus auf der CES ihr neues „Volks-VR-Headset“? Wenn, dann nur bei Partnern, denn Oculus ist selbst nicht auf der Messe vertreten.

Santa Cruz

Auf der Oculus Connect 4 präsentierte Oculus letztes Jahr die neuen Controller für das autarke Highend-Headset Santa Cruz. Offenbar ist die Entwicklung also schon weit fortgeschritten. Vielleicht bekommen wir auf der CES neue Informationen zur Technik und Leistung der ambitionierten VR-Brille.

Oculus Rift 2

Eine Ankündigung oder auch nur Informationen zum Nachfolger der Oculus Rift halten wir für höchst unwahrscheinlich. Zwar gab es kürzlich Gerüchte über eine mögliche Oculus Rift 2 in 2018, aber Oculus selbst betonte, es werde so bald keine Rift 2.0 geben. Deshalb rechnen wir zur CES 2018 nicht mit Infos.

Aktuelle News

Sony

Das neue PlayStation VR-Modell CUH-ZVR2 bringt marginale Verbesserungen.

Das neue PlayStation VR-Modell CUH-ZVR2 bringt marginale Verbesserungen.

Sony mit PSVR und eigener Pressekonferenz

Das Gerücht über die Oculus Rift 2 beinhaltete auch eine PlayStation VR 2 – oder zumindest ein Upgrade. Handelt es sich dabei bloß um die marginalen Verbesserungen des aktuellen PSVR-Modells, die schon vor kurzem bekannt wurden und die bereits umgesetzt und verkauft werden? Die PSVR soll jedenfalls Teil der Sony-Pressekonferenz auf der CES sein. Wir haben ja so einige Wünsche für eine Nachfolge-Brille. Vielleicht kündigt Sony ein neues, besseres Tracking-System an? Wir sind gespannt.

Aktuelle News

  • Überraschenderweise glänzte Sonys Pressekonferenz durch komplette Abwesenheit von Virtual Reality.

Valve

Valve Knuckles

Es ist nun schon einige Zeit her, dass die Dev-Kits der mit Spannung erwarteten Valve Knuckles bei Entwicklern angekommen sind. Wie für Valve üblich, gibt es wieder absolut keine weiterführenden Infos. Valve ist selbst auch nicht auf der CES vertreten. Werden die Knuckles vielleicht bei einem Partner auf der CES 2018 angekündigt, etwa auf HTCs Pressekonferenz? Wünschen würden wir es uns jedenfalls.

Lighthouse 2.0

Die neuen Lighthouse Basis-Stationen waren eigentlich schon für November angekündigt, aber auch hier wissen wir gar nichts Neues. Die CES wäre ein guter Zeitpunkt, uns über Neuigkeiten zu informieren – oder?

VR-Spiele von Valve

Die CES dreht sich traditionell eher um Hardware und technische Innovationen, weniger um Spiele. Eine Ankündigung der bei Valve in Arbeit befindlichen Spiele müsste nicht nur bei einem Partner erfolgen (da Valve selbst keinen eigenen Auftritt hat), sondern auch in Verbindung mit sinnvoller Hardware, etwa den Valve Knuckles. Die Wahrscheinlichkeit ist aber etwa so hoch, wie eine Ankündigung von Half Life 3 auf der E3 2018.

Aktuelle News

  • Es gibt Nachrichten bezüglich der Vive Knuckles – gewissermaßen zumindest: Die HTC Vive Pro kommt nämlich zwar mit neuen Bewegungscontrollern, die aber leider nicht die Knuckles sind.
Pimax zeigt seine VR-Headsets auf der CES 2018.

Pimax zeigt seine VR-Headsets auf der CES 2018.

Pimax

Pimax hat eine enorm erfolgreiche Kickstarter-Kampagne für seine 5K- und 8K-Headsets im letzten Jahr beendet. Die Headset klingen wie die eierlegende Wollmilchsau der VR-Branche, weshalb wir eine gewisse Skepsis nicht los werden konnten. Die Skepsis verstärkte sich, als sich die Angaben über die Bildrate als zum damaligen Zeitpunkt nicht zutreffend herausstellten. Kurz darauf musste die Auslieferung verschoben werden. Pimax will seine Headsets aber auf der CES 2018 vorstellen. Vielleicht sind gute Fortschritte gemacht worden?

Aktuelle News

LG

Präsentation der VR-Brille UltraGear?

Es ist schon gefühlt ewig her, dass wir etwas über LGs Pläne bezüglich einer VR-Brille gelesen haben, die auf Valves Lighthouse-System basieren soll. Während Bildwiederholungsrate und Sichtfeld gleich denen von Rift & Vive sein sollen, wird von einer etwas höheren Auflösung von 1.440 x 1.280 Pixeln gesprochen. Ob das ausreicht, um sich im umkämpften VR-Markt zu etablieren? Vielleicht wissen wir schon bald mehr.

Aktuelle News

  • LG hat  auf seiner Pressekonferenz zwar jede Menge  Smart Wohnen-Technologie gezeigt, sowie einige Konzept-Roboter, aber leider kein Virtual Reality-Headset.

Lenovo Mirage Solo

Auf der CES 2018 stellte Lenovo seine neue autarke VR-Brille Mirage Solo vor. Das Headset wird Googles Daydream-Plattform unterstützen.

Qualcomm

Vorstellung der Partner für Snapdragon 845?

Der neuen Prozessor für Smartphones wurde im Dezember von Qualcomm vorgestellt. Es dürfte wahrscheinlich sein, dass der Chiphersteller auf der CES  Partnerprodukte präsentiert, in denen der Prozessor verwendet wird. Vielleicht ist auch ein neues mobiles VR-Headset darunter?

Wireless VR

Der Vive Wireless Adapter kommt im Sommer 2018 auf den Markt.

Peraso

Dass kabelloses VR super ist, wissen wir spätestens seit unserem Test des TPCast Wireless Adapters. Allerdings ist der extrem teuer. Deshalb freuen wir uns auf die Konkurrenz. Peraso will eine breite Produktpalette kabelloser Geräte auf der CES vorstellen, darunter kabelloses Gaming-Zubehör und kabelloses VR. Wir sind gespannt.

DisplayLink

Auch schon lange nichts mehr gehört haben wir von dem Wireless-Addon von DisplayLink. Vielleicht bekommen wir in ein paar Tagen mehr Informationen zu einem Release und Preis?

Aktuelle News

VR Tracking-Systeme

Nolo ist ein universelles Tracking-System, das mit fast allen VR-Brillen funktionieren soll.

Nolo ist ein universelles Tracking-System, das mit fast allen VR-Brillen funktionieren soll.

Nolo

Nolo stellt auf der CES 2018 ein universelles Tracking-System vor, dass mit den meisten aktuellen VR-Brillen funktionieren soll. Unter anderen gehört ein Aufsatz fürs Headset dazu, mit dem dann sogar mobile VR-Brillen komplettes Roomscale-Tracking erhalten können.

Haptische Systeme für Virtual Reality

Forte Data Glove

Das Startup BeBop Sensors zeigt auf der CES seinen Datenhandschuh Forte Data Glove. Das Design sieht leicht aus, die Akku-Leistung soll satte 15 Stunden betragen. Die Datenübertragung kann unter anderem über Bluetooth erfolgen.

The Smart Glove

Eine Kollaboration aus Business-Partnern und Technologie-Instituten in Irland hat den Smart Glove entwickelt und will ihn auf der CES erstmals demonstrieren. Er soll günstig sein, haptisches Feedback liefern und extrem präzise sein. Einsatzmöglichkeiten könnten beispielsweise das Training von Medizinstudenten sein (bspw. für die Simulation von Operationen), aber auch VR-Videospiele und der Social Media-Bereich.

The Teslasuit Project

Nicht bloß Handschuhe, gleich einen kompletten haptischen Anzug stellt The Teslasuit Projekt auf der diesjährigen CES vor. 46 Haptik-Punkte sollen Muskelgruppen stimulieren und sogar Wärme und Kälte erzeugen können. Einsatzgebiet wäre – neben den kalten Bergen Skyrims, also in VR-Spielen – auch das Motion Capturing. Für besondere Anwendungen in Verbindung mit VR-Pornos ist der Anzug aber wohl nicht ausgelegt.

Aktuelle News

VR-Kameras & anderes Zubehör

Humaneyes / Vuze

Das israelische Tech-Unternehmen Humaneyes ist auch auf der CES 2018 vertreten. Es stellt die  zweite Generation seiner VUZE-Kameras vor, die sich besonders für die Aufnahme von VR-Material eignen.

Augmented Reality

Magic Leap: Präsentation der AR-Brille?

Nachdem es lange Zeit sehr still um das finanziell extrem gut aufgestellte AR-Startup Magic Leap war, wurde vor kurzem die Magic Leap-Brille vorgestellt. Die wird von einem Mini-Computer betrieben, die der Nutzer am Gürtel trägt. Die Brille soll virtuelle Objekte sehr gut in die Realität einbetten können. Wir erwarten weitere Infos auf der CES 2018.

Vuzix Blade Smart Glasses

Die AR-Brille Vuzix Blade wird ebenfalls auf der CES gezeigt. Dabei handelt es sich um Smart Glasses, die obendrein mit der Alexa-Sprachsteuerung von Amazon kommen.

uSensAR

Mit uSensAR sollen zwei Milliarden Adroid-Geräte AR-fähig gemacht werden. Wie das geht? Hier stehen die Antworten!

Weitere News

Zeiss VR One Connect

Mit VR One Connect stellen die Optikspezialisten von Zeiss eine VR-Lösung vor, mit der SteamVR-Spiele mit einer Kombination aus Smartphone und PC auf einem mobilen Headset gespielt werden können.

nVidia DRIVE AR

Grafikkartenhersteller nVidia zeigt auf der CES 2018 seine Vision für das Autofahren der Zukunft.

Black Box VR

Fitness & VR, wie passt das zusammen? Offenbar so gut, dass Black Box VR einen Innovationsaward einheimste.

MERGE Blaster & MERGE Mini

MERGE hat auf der CES zwei Produkte im Gepäck: Einen AR/VR-Blaster, der mit Android-Smartphones funktioniert sowie eine kindgerechtes Headset.

Sky kooperiert mit Jaunt

Der Pay TV-Sender Sky kündigte an, künftig selbst produzierte VR-Inhalte über Jaunt XR zu vertreiben.

NextVR wird besser

Der Virtual Reality-Streamingdienst für Sport und Entertainment kündigt für 2018 zahlreiche Verbesserungen an.

QIYU-II 

Der chinesische Medienkonzern iQIYI hat auf der CES das autarke 4K-VR-Headset QIYU-II vorgestellt.

Ready Player One erhält VR-Erfahrung

Der Blockbuster von Hollywood-Regisseur Steven Spielberg hat eine VR-Erfahrung auf Sansar erhalten.

VR-Brille LooxidVR vorgestellt

Looxid Labs hat eine VR-Brille mit Eye-Tracking und Messung von Hirnströmen vorgestellt.

Tobii VR Eye-Tracking

Tobii hat auf der CES drei Demos seiner vielversprechenden Eye-Tracking-Technologie gezeigt.

Kopin Elf VR

Displayspezialist Kopin hat die VR-Brille Elf VR mit besonders kleinem Formfaktor gezeigt.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zeige den nächsten MediaMarkt, um Virtual Reality hautnah zu erleben

X