ANZEIGE

Beat Saber: Mixed Reality-Gameplay und Releasezeitraum enthüllt

Beat Saber: Ein Rhythmus-Spiel mit Lichtschwertern.

Rhythmus, Lichtschwerter und Virtual Reality ergeben zusammen genommen: Beat Saber. Jetzt sind neue Informationen zum vielversprechenden Musikspiel aufgetaucht. Dazu zählen spektakuläre Gameplayszenen – und ein Releasedatum.

Viel haben wir noch nicht gesehen von Beat Saber – außer einem äußerst gelungenen Teaser-Trailer. Jetzt ist neues Material aufgetaucht, in dem wir eine Vorstellung davon bekommen, wie genau sich der Lichtschwert-Titel spielen wird.

Beat Saber: Mixed Reality-Video zeigt VR-Gameplay

Ein großes Problem von VR ist, dass herkömmliche Gameplayvideos das tatsächliche Spielerlebnis kaum einfangen können. Für Beat Saber wurde jetzt ein Video veröffentlicht, das uns einen besseren Eindruck der Spielmechanik vermittelt, als es Aufnahmen aus der VR-Brillenperspektive vermögen.

Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Mixed Reality-Video, das Realaufnahmen des Spielers (bzw. der Spielerin) mit einem Synchronmitschnitt des Gameplays kombiniert. Für das Video kam die Softwarelösung LIV zum Einsatz, die Entwickler per SDK in ihre Spiele einbauen können. VR-Streamer können dann eine Client-Version des Programms nutzen, um mitreißende Mixed Reality-Videos zu erstellen.

Wann erscheint Beat Saber?

Das Video zeigt: Beat Saber wird wohl nichts für Bewegungsmuffel ohne Rhythmusgefühl. Alle, die hingegen Bock haben, sich in der virtuellen Realität so richtig auszutoben, müssen nicht mehr lange auf das Spiel warten.

In einem Tweet schreibt Entwickler Hyperbolic Magnetism, dass Beat Saber höchstwahrscheinlich Ende März 2018 erscheinen wird. Das Spiel wird dann als Early Access-Version auf Steam für Oulus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality-Headsets zu haben sein.

Für die Zeit bis zum Release von Beat Saber empfehlen wir euch einen Blick unseren Anspielbericht zum schweißtreibenden BOXVR, das mit einem ähnlichen Spielkonzept daherkommt. Derartige VR-Spiele eignen sich durchaus als Workout – und selbst im Profisport kommt Virtual Reality an immer mehr Stellen zum Einsatz.

Wie gefällt euch Beat Saber? Werdet ihr euch das Spiel schon im Early Access zulegen? Schreibt uns in den Kommentaren!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X