ANZEIGE
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst! Das Video und somit die Verbindung zu YouTube werden erst nach einem Klick auf "Video aktivieren" freigeschaltet. Beim Aktivieren werden Daten an YouTube bzw. Google gesendet und dort unter Umständen gespeichert. Details entnehmen Sie bitten den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy

Apollo 11 VR

Erlebnisse HTC Vive Oculus Rift PlayStation VR
8

VR-World Rating

Apollo 11 VR Experience Test: Einmal wie Neil Armstrong sein

Direkt zum Fazit

Apollo 11 VR ist eine Virtual Reality-Simulation, in der HTC Vive-, PSVR- und Oculus Rift-Besitzer die historische Raumfahrtmission hautnah miterleben.

Als Astronaut in den Weltraum zu fliegen, bedeutet intensives Training und eine hohe körperliche Belastung. Vom Trip ins All träumen sicher viele, den harten Anforderungen gerecht werden aber die wenigsten – und die Chance bekommen noch weniger. Dank Virtual Reality werdet ihr im Rahmen der Simulation Apollo 11 VR zu einem Besatzungsmitglied des ersten bemannten Flugs zum Mond werden und erlebt die Landung auf dem Himmelskörper mit. Diese haben im Jahr 1969 übrigens rund 600 Millionen Menschen fasziniert im Fernsehen verfolgt.

Die Virtual Reality-Experience reicht von den Vorbereitungen für den Start der Saturn-V-Rakete vom US-amerikanischen Kennedy Space Center bis zum beeindruckenden Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. Apollo 11 VR macht euch dabei nicht nur zum Zeugen der bedeutungsvollen Raumfahrtmission, sondern gibt euch auch die Möglichkeit, im Kommando-Modul Platz zu nehmen. Sie lässt Spieler außerdem – wie einst Neil Armstrong – auf der Oberfläche des Mondes wandeln und dort die von der Erde mitgebrachten Experimente installieren.

Besonders authentisch wird die VR-Simulation mit Doku-Charakter durch Tonaufnahmen sowie Videomitschnitte aus dem Jahr 1969, die das Entwickler-Team in die Experience eingearbeitet hat. Darüber hinaus legten die Macher großen Wert darauf, die Raumfahrzeuge und die verschiedenen Umgebungen so realistisch wie möglich zu gestalten. Untermalt wird das Gesamtpaket von einem eindrucksvollen Soundtrack.

©Immersive VR Education Ltd.

© Immersive VR Education Ltd

Apollo 11 VR vermittelt als neue Art von Dokumentation Wissen, hat gleichzeitig aber auch einen hohen Unterhaltungswert sowie Gänsehaut-Momente zu bieten. Gestört wird die Immersion von der Grafik, bei der es an einigen Ecken noch hapert. Während die Schalttafeln der Raumfahrzeuge einen hohen Detailgrad aufweisen, blicken die Astronauten einem wie mit Glasaugen entgegen und die Texturen der Mondoberfläche wirken insgesamt breiig. Das stört leider das ansonsten gelungene Mittendringefühl der VR-Simulation.

Hier findest du Apollo 11 VR:

Das ist gut

  • Einbindung von Originalmaterial der Raumfahrtmission
  • tolle Weltraumpanoramen

Das geht besser

  • geringe Interaktionsmöglichkeiten
  • verbesserungswürdige Grafik

Fazit

Apollo 11 VR ist eine eindrucksvolle Dokumentation, deren Grafik und Interaktionsmöglichkeiten aber ein wenig zu wünschen übrig lassen.
8

VR-World Rating

WOW-Faktor: 9
Immersion: 8
Grafik: 7
Sound: 8
Komfort: 7
Preis-Leistung: 8
Zum Anfang
Conny
Winterkind. Lipstick stains & video games. Mythical Beast. In einer festen Beziehung mit Kaffee.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X