A Township Tale: Soziales Open-World-RPG nimmt Form an

A Township Tale von Entwickler AltaVR befindet sich derzeit in der Pre-Alpha-Phase.

Entwickler AltaVR will die Welt der Virtual Reality Spiele mit einem neuen Rollenspiel bereichern. Obwohl A Township Tale derzeit noch in der Pre-Alpha-Phase ist, hat der Titel schon so einiges zu bieten. Womit will das Social RPG punkten und wie könnt ihr die Pre-Alpha-Version spielen?

Während es bereits eine Vielzahl an Wave-Shootern und Space-Games für Virtual Reality gibt, ist die Zahl guter Rollenspiele (RPGs) für VR noch recht bescheiden. Das neue Spiel von Entwickler AltaVR könnte daran schon bald etwas ändern.

A Township Tale: Open-World-Multiplayer-Sandbox-RPG

A Township Tale ist ein Open World-RPG, in dem wir verschiedene Rollen bekleiden können. Als Schmied sollen wir andere Spieler mit Waffen versorgen, als Farmer für ausreichend Nahrung sorgen, als Bergarbeiter unter Tage schuften oder als Krieger das Dorf verteidigen.

Wie für Sandbox-artige Rollenspiele typisch, gibt es kein finales Ziel im Spiel. Stattdessen können wir mit anderen Spielern interagieren und in der vielseitigen Welt tun und lassen wonach uns gerade der Sinn steht.

Jeder Spieler verfügt über ein Inventar, in dem Items aufbewahrt werden können. So können wir beispielsweise andere Waffen auswählen oder uns nach einem Kampf mit entsprechender Medizin heilen.

Desweiteren dürfen wir aus einer Vielzahl von Materialien, die wir sammeln können, neue Gegenstände craften. Der Schmied kann uns beispielsweise mit einer Rüstung und Waffen ausstatten, damit wir anschließen Monster bekämpfen oder die unterirdische Minen-Welt erkunden können.

 Entwicklung & Zugang zur Pre-Alpha

Seit dem 23. Januar 2018 befindet sich AltaVRs Social RPG in der Pre-Alpha-Phase. In dieser Phase kommen regelmäßig Updates dazu, gelegentliche Bugs müssen behoben werden und verschiedene Gegenstände werden getestet. Doch bereits jetzt steckt in A Township Tale jede Menge Potential.

A Township Tale verfügt über verschiedene Biome und eine düstere Minen-Welt voller Überraschungen. © AltaVR

A Township Tale verfügt über verschiedene Biome und eine düstere Minen-Welt voller Überraschungen.

Oculus Rift– sowie HTC Vive Besitzer können das RPG schon jetzt kostenlos spielen. Zugang zu A Township Tale erhaltet ihr über den Discord-Server des Spiels. Dort gibt es eine einfache Anleitung, um an der Pre-Alpha teilzunehmen. Neben der Anleitung zur Spiel-Teilnahme findet ihr auch viele weitere Informationen, unter anderem eine Infografik für Einsteiger.

Zudem scheinen die Entwickler ihre Community stark einzubinden: Auf Discord findet ihr neben FAQs, Tipps und den neusten Informationen auch Feedback-Möglichkeiten und sogar den direkten Kontakt zu Mitgliedern des Entwicklerteams.

A Township Tale nimmt bereits in der Pre-Alpha-Phase beeindruckende Form an. © AltaVR

A Township Tale nimmt bereits in der Pre-Alpha-Phase beeindruckende Form an.

Eine der größten Herausforderungen ist laut Entwicklerteam die komplexe Arbeit an einer realistischen Physik der verschiedenen Gegenstände. AltaVR nutzt für ihr VR-Spiel deshalb die PHYSX-Engine von NVIDIA.

Neue, virtuelle Parallelwelten

Weitere Informationen rund um die Entwicklung von A Township Tale findet ihr auf der Website des Spiels, der offiziellen Facebook-Seite und dem bereits erwähnten Discord-Server. Infos rund ums Gameplay könnt ihr auf dem YouTube-Kanal oder im Wiki zum Spiel finden.

Ihr seid immer auf der Suche nach neuen parallelen VR-Welten? Dann schaut mal in unseren Test zu Skyrim VR rein. Wer es etwas geselliger mag, wird bei VRChat vielleicht fündig. Oder macht ihr euch manchmal darüber Gedanken, ob virtuelle Parallelwelten Fluch oder Segen für uns sind?

Was haltet ihr von A Township Tale? Habt ihr die Pre-Alpha-Version bereits getestet? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Teilen Sie Inhalte mit Freunden

Beim Aktivieren dieser Funktion akzeptieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse, URL der besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches) an Facebook, Google, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Reddit oder Tumblr in ein Land außerhalb Deutschlands (z.B. USA) übermittelt und dort unter Umständen gespeichert werden. Ihr Webseitenbesuch kann so Ihrem Account in diesen Sozialen Netzwerken zugeordnet und dadurch Ihr Surfverhalten beobachtet sowie Profile erstellt werden.
X